Alle Artikel in der Kategorie “Lesezeichen

Lesezeichen vom 05.05.2017

Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

tilde

  • GamesIndustry– John Hanke: VR is „too good“, could be a „problem for society“

John Hanke, der CEO von Niantic beschreibt sehr treffend welche gesellschaftlichen Probleme auf uns durch Virtual Reality und die damit einhergehenden Realitätsveränderungen zukommen werden.

  • haptic.al– Baidu acquires computer vision startup founded by ex-Magic Leap engineers

Die chinesische Firma Baidu kauft die Firma xPerception Technology von ehemaligen Magic Leap Entwicklern. Die in den USA ansässige Firma hat sich auf Robotik und Virtual Reality spezialisiert.

  • VRfocus– Warner Bros. File Patent For AR/VR Movies

Warner Bros. lässt sich eine Technologie patentieren, die sich für klassische und Heim-Kinos verwenden lässt. Es ist eine Headset-basierte Technik die auch auf Netflix und iTunes verwendet werden soll, aber ein 5G Netzwerk benötigt.

  • 360rumors– VRLA: Holocap is an affordable realtime holographic capture system for VR and AR

Holocap soll den eigenen Körper als 3D-Modell in eine virtuelle Umgebung importieren können. Die Technik funktioniert mit einer Kinect und Unity, kann also direkt nachgebaut werden.

  •  9to5mac– Apple hires developer who made 3D virtual reality plugins for Final Cut Pro

Apple hat für ihr Filmbearbeitungprogramm Final Cut Pro den Plugin-Entwickler Tim Dashwood eingestellt. Dieser hat das Plugin „360VR Toolbox“ entwickelt und nach der Bekanntgabe seine Software kostenlos zur Verfügung gestellt. Anscheinend will Apple den VR-Markt doch nicht komplett links liegen lassen.

  • THE VERGE– Facebook’s new Surround 360 video cameras let you move around inside live-action scenes

Auf der F8 wurde die neue 8k-Rig-Kamera von Facebook vorgestellt. Stichwort 6DOF, Stichwort Positionstracking und 30.000 Dollar.

Lesezeichen vom 04.05.2017

Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

tilde

Notwendig für vernünftiges Klangbild im Facebook-Live Chat.

Gimbal für 360-Grad Kameras für 299,00 Dollar.

  • CamforPro– FEIYU-TECH FY-G4 PRO SMARTPHONE GIMBAL

Gimbal eventuell für 360-Grad Kamera, wenn mit einem 3D-Druck gearbeitet wird.

  • visualise.com– 360 production tips – what VR camera and when

Eine echte Zusammenfassung der sinnvollsten Kamera-Lösungen wie die Yi-Halo, Z-Cam V1 Pro, einem schlichten Mono Slicer aus der Johnny Five, Google Jump Rig oder der Nokia Ozo. Definitiv ein lesenswertes Nachschlagewerk.

Lesezeichen vom 03.05.2017

Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

tilde

  • Dailytekk– The 7 Best 360° Cameras and Rigs for Shooting INSANELY Awesome VR Video

Schlechte Wiedegabe der 360°-Mär der aktuellen besten Konsumentenkameras. Alle bereits antesten können bis auf die Nokia Ozo, welche nicht in das Konsumentenumfeld gehört. Ebenfalls eigenartige Überschrift, linkt bei Suchanfragen aber meist ziemlich weit oben.

  • Bestproducts – The Best 360-Degree Cameras for Capturing EVERYTHING

Ebenfalls ein schlechter Artikel nur zum Abverkauf alter 360°-Kameras. Manche sind nicht mal 360°-Kameras im Sinne einer Vollwinkel-Kamera wie die 360fly. Produkte wurden definitiv nie selbst getestet und sind nur aus SEO-Gründen aufgeführt.

  • Pocket-Lint – Best 360 cameras: The best VR and 360 video cameras, no matter your budget

Der dritte Artikel in der Reihe, wenn auch von allen der Beste. Wären V.360 und 360fly nicht aufgeführt, könnte man der Überschrift fast glauben schenken.

In Kooperation mit ARTE entstehen die Virtual Reality Experience „RHIZOMAT VR“ nach dem Narrative Space von Mona el Gammal sowie ein Virtual Reality Experience Space, der im Rahmen des Theatertreffens 2017 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Nach Aussage einer Kuratorin sehenswert.

Auf Kickstarter wird der VRgluv – ein neuer haptischer VR-Handschuh -für die HTC Vive angeboten. Sehen im Promo-Video ein bisschen klobig aus, könnten aber gerade die Controller der HTC Vive ablösen. Rein technisch gefallen mir aktuell die Oculus Touch am ehesten.

  • Demo of the FeiyuTech G360 panoramic gimbal for 360 cameras

Der FeiyuTech G360 ist angeblich einer der ersten Gimbal für 360 Kameras, der etwas taugen soll. Im ungelisteten Video von 360rumors wird er mit einer Samsung Gear 360 (2016) und Vuze 3D getestet. Persönlich sehe ich viel zu viel Arbeit beim croppen um ihn wieder aus dem Bild zu entfernen.

Lesezeichen vom 07.07.2015

Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

tilde

  • priceonomicsThe Bizarro Life of Cartoonist Dan Piraro
  • Dan Piraro spricht über Bizarrocomics.com, wie er zum zeichnen gekommen ist und warum er gerne Salvador Dalí sein wollte.

  • Information Graphics & VisualizationA dialogue between a reporter and a visualization journalist
  • Ein lesenswerter Dialog zwischen „Text“- und „Visual“-Journalisten. Jeder der $irgendwas mit Design für Kunden gemacht hat, kennt solche Gespräche. Ich meistens aus Sicht des Kunden.

  • Perlen aus Freital
  • Verstörendes Archiv über die „besorgten Bürger“ der sächsischen Kreisstadt Freital und derer Sympathisanten. Ich hoffe auf viele Fake- und Marionettenaccounts.

  • BeziehungsgartenDie ultimative deutschsprachige Bücherliste Polyamorie
  • Ausführliche Liste über polyamore Literatur. Nun noch die Esoterik von der interessanten Büchern trennen.

  • DWDL.de„Plötzlich Krieg?“: Sozialexperiment bei ZDFneo
  • Klingt interessant. Bisher scheint aber nur die Pressemitteilung zu kursieren.

  • DWDL.deAxel Springer und ProSiebenSat.1 sprechen über Fusion
  • Die Fusionsgespräche von 2006 sind wieder auf dem Tisch. Spannend ist die Entwicklung, dass nun Axel Springer SE als Senior Partner im Gespräch ist. Durch den Verkauf für die Funke-Übernahme und mit dem Urteil von 2014 im Koffer, sicherlich schwer diesmal etwas auszurichten.

  • DIE WELTGerichtsentscheid: Springer hätte ProSiebenSat.1 übernehmen dürfen
  • Wichtiges Urteil und wichtiges Zitat von 2014 zur Fusion P7S1 und AE SE: „Roland Pühler, Leiter Gesellschafts- und Kartellrecht bei Axel Springer, erklärte zu dem Urteil: „Auch wenn die Übernahme selbst für uns heute nicht zur Debatte steht, so war uns doch wichtig, Rechtsklarheit zu gewinnen.“

    Lesezeichen vom 06.07.2015

    Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

    tilde

      • Ronnie Grob6 vor 9 – ein Blick zurück »
      • Sehr schade aber nach dem Text verständlich.. Doch ich schätze Natalie Mayroth in der TAZ und SZ und bin gespannt. Die „6 vor 9“ sind seit Beginn ein fast täglicher Begleiter unter Ronnie Grob für mich. Ich wurde zwei Mal (1 & 2) in den „6 vor 9“ erwähnt und der Server ist jedes Mal in die Knie gegangen. Nur Fefe war schlimmer.

      • ZEITmagazinHarald Martenstein und Axel Hacke zur Kolumne
      • Harald Martenstein mit Axel Hacke in einem wundervollen Doppel-Interview. Sabine Rückert hat sicherlich ihre Freude gehabt…

      • Painter’s Graphic Designer on Behance – Logos
      • Francesco Vittorioso hat die Logos von Google, Nike, Puma, Macintosh, Pepsi, Starbucks und Apple in verschiedenen Künstler-Stilen neu interpretiert. Nett anzuschauen.

      • Yanis Varoufakis Minister No More!
      • Der Yanis darf nun wieder bloggen und Professor der Ökonomie in Athen werden. Für mich ja noch immer das lebende Pendant des Phillip Christensen aus der Serie Borgen.

      • us vs th3m1746 map of London now available as an incredibly detailed Google map
      • Google Map der Stadt London aus dem Jahre 1746. Nettes Datenprojekt.

      • Le MondeActualité à la Une
      • Merke mein französisch ist eingerostet. Trotzdem lesenswerte Analyse über die geopolitischen Folgen eines griechischen EU-Austrittes.

      • NYTimes.comEurope Wins
      • Paul Krugman kurz und knapp, warum das griechische Referendum ein Sieg für die europäische Idee ist.

      • The GuardianWhere is Google taking us?
      • Langes Lesestück über den „Teenager“ Google und wohin die Zukunft des Unternehmens die Menschheit führen wird.

    Lesezeichen vom 05.07.2015

    Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

    tilde

    Lesezeichen vom 04.07.2015

    Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

    tilde

    Lesezeichen vom 03.07.2015

    Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

    tilde

    Lesezeichen vom 02.07.2015

    Die Lesezeichen sind nicht als Linkempfehlungen zu verstehen, sondern als persönliche, ausgelagerte Notizen mit Kurzkommentaren zu ausgewählten Artikeln, Videos oder Audio-Beiträgen, um sie auf allen Geräten schnell wiederzufinden. Sie werden generiert durch einen RSS-Feed, Delicious-Bookmarks und Twitter-Favoriten.

    tilde